Literatur :    Autor, Toni Imhof, Berufsstrahler.

Bücher vom Praktiker geschrieben.

Leicht verständlich und der Realität sehr nahe.


Sollten Sie Binn, dem Tal der Mineralien, einen Besuch abstatten und Sie hätten gerne einen kurzen Überblick über die Geologie und die häufigsten Mineralien des Tales, gibt Ihnen der kleine Führer die gewünschte Auskunft.

59 Farbfotos, drei Tabellen, 44 Seiten.     Preis Fr. 9.-

Vergriffen

Wenn Sie im alpinen Raum Klüfte und Mineralien

suchen, ist dieses Buch genau das Richtige. Es beschreibt Kluftanzeichen und gibt Hinweise zum Öffnen der Kluft. Wie werden Mineralien gewaschen und formatiert, usw. Es gibt keine andere Literatur, welche die "Geheimnisse" der Strahlerei besser beschreibt und darstellt. In der Buchbeschreibung im Schweizer Strahler, wurde  dieses Buch als ein Glücksfall bezeichnet.


145 Seiten. Über 150 Farbfotos und Skizzen.

Pappdeckel. Preis Fr. 29.-


Dieses Buch beschreibt die Geschichte und den Abbau.

Die Mineraliengrube Lengenbach gehört zu den   bekanntesten Fundstellen der Welt.

Mehr als zwei Dutzend Mineralien gibt es nur in dieser   Grube, die sonst nirgend's auf der Welt vorkommen. In der Grube werden über 160 Mineralarten nachgewiesen.

Viele Tabellen und mehr als 150 Farbfotos. 174   Seiten. Pappdeckel.

Preis Fr. 39.-